News

SMWA: Staatsminister Morlok eröffnet Wirtschafts-Forum der HHL Leipzig Graduate School of Management

22.11.2012
Sven Morlok, Staatminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, hat heute das Forum der HHL Leipzig Graduate School of Management unter dem Motto „Führung neu denken – Dynamischer Wettbewerb und Nachhaltigkeit“ eröffnet.

Sven Morlok, Staatminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, hat heute das Forum der HHL Leipzig Graduate School of Management unter dem Motto „Führung neu denken – Dynamischer Wettbewerb und Nachhaltigkeit“ eröffnet.

„Die Herausforderungen an Unternehmer sind gewachsen: Man braucht Mut zur Eigenverantwortung, aber auch zur Übernahme von Verantwortung gegenüber seinen Mitarbeitern und gegenüber der Gesellschaft. Der Freistaat bietet sehr gute Rahmenbedingungen für Unternehmer: Sachsen hat seit dem Jahr 2000 das stärkste Pro-Kopf-Wachstum aller neuen Bundesländer und die Arbeitslosenquote ist  so niedrig ist wie nie zuvor. 2011 hatte Sachsen zum ersten Mal seit 1997 einen positiven Wanderungssaldo – dieser Trend setzt sich auch im ersten Halbjahr 2012 fort. Das zeigt: Der Freistaat ist ein attraktiver Ort zum Leben und zum Arbeiten. Außerdem ist Sachsen eine der innovativsten Regionen Europas. Aufgabe und Ziel der Staatsregierung ist es, die Rahmenbedingungen zu schaffen, damit das so bleibt“, so Staatsminister Morlok.

In Zukunft wird es vor allem darauf ankommen, kluge Köpfe in Sachsen zu halten oder hierher zu holen. Auch künftige Führungskräfte werden immer mehr auf gut qualifiziertes Personal angewiesen sein. Ein Beitrag des Freistaats dazu ist die Fachkräftestrategie 2020, an der alle Resorts unter Federführung des SMWA mitwirken.

Unter dem Motto „Führung neu denken" soll das diesjährige HHL-Forum zur Vision eines neuen “Leipziger Führungsmodells" beitragen. Ziel des Forums ist es, für die in Zeiten der Finanzmarktkrise in Kritik geratenen Wirtschaftswissenschaften mehr Strenge und Relevanz zu erreichen und den Dialog zwischen Theorie und Praxis zu fördern. Den Auftakt bildete das HHL-Forum 2011 „Führung neu denken – Was lernen wir aus den jüngsten Krisen?".

Quelle: Pressemeldung des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr