Projekte

Programm um innovativen Medizintechnik-Unternehmen den erfolgreichen Markteintritt zu erleichtern

Hands-on-Support und das notwendige Know-How zu Fragestellungen rund um Zulassung und Zertifizierung

Sieben sächsische Netzwerke mit Forschungs-, Entwicklungs-, Produktions- oder Anwenderbezug arbeiten gemeinsamen an Sensoriklösungen der Zukunft.

Gemeinsam mit DRESDEN-concept baut biosaxony zurzeit ein gesamtsächsisches Netzwerk von 3D-Druck-Experten auf, um Kliniken und andere Gesundheitsversorger mit derzeit fehlenden Materialien zu beliefern.

Der Strukturwandel als Chance: Projekt zur Qualifizierung und Weiterbildung von branchenfremden Arbeitnehmer/innen für die Beschäftigung in der produzierenden Pharmaindustrie und Biotechnologie.

Archiv

Ziel der an kleine und mittlere Unternehmen sowie Start-ups gerichteten Kampagne ist es, den chinesischen und den deutschen Gesundheitsforschungssektor miteinander zu verbinden, Netzwerke aufzubauen und so Möglichkeiten zur Zusammenarbeit zum gegenseitigen Nutzen zu finden.

Das Projekt "Medizintechnik in Sachsen" (2016–2019) ist abgeschlossen und wurde als biosaxony-Sektion für Medizintechnik etabliert.

Überregionale Cluster-Allianz zwischen biosaxony und der BioRegion STERN (2015)

Cross Cluster Cooperation-Projekt für die Verbindung von Technologien und Partnern aus den Netzwerken Silicon Saxony und biosaxony (2014–2015)