News

biosaxony feiert fünfjähriges Jubiläum

19.12.2014
Am 18. Dezember 2009 wurde der gesamtsächsische Biotech-/Life Sciences-Verein biosaxony e.V. mit 22 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen. Fünf Jahre später ist aus dem kleinen Branchenverband ein bedeutendes Netzwerk geworden, das kürzlich sein 100. Mitglied begrüßen konnte.
20141218_5jahre_biosaxony_goehde_q.jpg20141218_5jahre_biosaxony_bronsema_q.jpg20141218_5jahre_biosaxony_arevi_q.jpg

Am 18. Dezember 2009 wurde der gesamtsächsische Biotech-/Life Sciences-Verein biosaxony e.V. mit 22 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen. Fünf Jahre später ist aus dem kleinen Branchenverband ein bedeutendes Netzwerk geworden, das kürzlich sein 100. Vereinsmitglied sowie das erste Mitglied aus dem Ausland begrüßen konnte.

Mit der intensiven Unterstützung des Freistaats Sachsen im Rahmen der Biotechnologie-Offensive ist eine exzellente Forschungslandschaft entstanden. Diese Spitzenforschung ist als Impulsgeber eine wichtige Grundlage für Life-Sciences-Innovationen in Sachsen. Auf dieser Basis konnten sich viele junge Unternehmen mit ihren Ideen ausgründen und etablieren. Derzeit existieren ungefähr 50 dedizierte Biotech-Firmen im Freistaat. Viele Forschungsergebnisse bleiben jedoch ungenutzt und können nicht in sächsischen Unternehmen umgesetzt werden. Ausschlaggebend hierfür sind die langen Produktentwicklungszeiten und hohen Kosten, die zum Beispiel für die Validierung und Prüfung von Produktkandidaten anfallen. Die zukünftigen Herausforderungen für biosaxony liegen somit im Transfer der Forschungsergebnisse in die Wirtschaft, in der Erschließung notwendiger Kapitalquellen und im weiteren Ausbau unseres Netzwerkes.

Die Erfolge der vergangenen Jahre zeigen, dass biosaxony den richtigen Weg eingeschlagen hat. So werden wir auch in Zukunft die enge Verbindung zwischen Wissenschaft, Unternehmen, den Entscheidungsträgern des Landes, der Städte und den vielen Unterstützern der Zukunftsbranche Life Sciences pflegen und festigen.

Am 18. Dezember 2014, genau fünf Jahre nach der Gründung von biosaxony, feierten über 40 geladene Gäste das fünfjährige Jubiläum auf der Albrechtsburg Meißen. Unter dem weihnachtlichen Tannenbaum blickten wir auf den bisherigen Weg zurück und diskutierten Pläne für die Zukunft. Nach der Begrüßung durch Roland Göhde, Vorstandsvorsitzenden des biosaxony e. V., und der Ansprache von Viola Bronsema, Geschäftsführerin des BioDeutschland e.V., überreichte André Hofmann, Geschäftsführer von biosaxony, der Firma Arevipharma GmbH aus Radebeul die Urkunde zum 100. Mitglied im Verein.

Unser besonderer Dank gilt den biosaxony Mitgliedern und Netzwerk-Partnern, den Branchenunterstützern sowie Mitarbeitern der Sächsischen Staatsministerien, der Wirtschaftsfördereinrichtungen der Stadtverwaltungen Leipzig, Dresden, Radebeul und Radeberg, der Wirtschaftsförderung Sachsen, der Sächsischen Aufbaubank, des Technologiegründerfonds Sachsen und der Einrichtungen der IHK in Sachsen.