News

37. Stammtisch Life Science am 11.12.2012 in der BIO CITY LEIPZIG

09.11.2012
Am 11. Dezember 2012 findet in der BIO CITY LEIPZIG der 37. Stammtisch Life Science statt.

Am 11. Dezember 2012 findet in der BIO CITY LEIPZIG der 37. Stammtisch Life Science statt. Thematischer Schwerpunkt wird die „Visualisierung in den Life Sciences – optische Aufbereitung von wissenschaftlichen Ergebnissen und Lösungen“ sein.

Die Gäste erhalten einen Einblick auf dem Gebiet der Visualisierung und ihre Anwendungsfelder.

Das biosaxony-Mitglied Effigos AG bietet in seinem Portfolio 3D-Grafiken und 3D-Animationen für Industrie, Forschung und Bildung an. Biologische Strukturen und Funktionen werden korrekt dargestellt, darauf bezogene Techniken oder Wirkungsweisen erläutert. Die Produkte der Effigos AG unterstützen den Informationstransfer zwischen Forschung, Industrie und Öffentlichkeit auf verschiedenen Ebenen.

Die Forschungsgruppe „Innovative Surgical Training Technologies“ (ISTT) des Forschungszentrums der HTWK Leipzig ist ein interdisziplinäres Team aus Forschern verschiedenster Fachrichtungen (u.a. Ingenieure, Psychologen und Pädagogen), das innovative Lösungen für chirurgisches Training erforscht und entwickelt.

Dr. Thomas Keller, ACOMED statistik, Leipzig ist seit knapp 10 Jahren als Statistikdienstleister für die Diagnostika- und Pharmaindustrie sowie für universitäre Forschungsgruppen tätig. In seinem Vortrag wird er Beispiele für den Einsatz visueller Verfahren bei statistischen Analysen präsentieren.

Diese Veranstaltung wird wieder gemeinsam von der AGIL GmbH Leipzig, der BIO-NET LEIPZIG GmbH und dem biosaxony e.V. durchgeführt. Neben interessanten Fachvorträgen haben Sie im Anschluss die Möglichkeit, mit den Biotech-Akteuren der Branche ins Gespräch zu kommen und sich über aktuelle Themen auszutauschen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um vorherige Anmeldung bis 07. Dezember 2012 wird gebeten.

Wir freuen uns, Sie als Gäste begrüßen zu dürfen.

Programm & Faxanmeldung (pdf)