Betriebliches Gesundheitsmanagement

Seit 2018 ist die Techniker Krankenkasse im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements offizieller Gesundheitspartner der BIO CITY LEIPZIG. Nun möchten wir dieses Konzept auch in Dresden etablieren und für biosaxony-Mitglieder im Raum Dresden und für Mieter des BioInnovationsZentrum Dresden zugängig machen. Nachhaltige gesundheitliche Förderung für Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter sowie Führungskräfte ist vielfältig und wirkt sich unmittelbar positiv auf die Unternehmenskultur und folglich auf Arbeitsprozesse wie auch die Effizienz aus.

Durch den Beschluss der sächsischen Landesregierung vom 17.03.2020 findet derzeit kein Pilates-Kurs statt. Über die Fortstetzung des Kurses werden Sie zeitnah infomiert.

  • Aktueller Kurs: Pilates
  • Wann? Immer freitags von 11:00 – 12:00 Uhr
  • Teilnehmerzahl: 10-15 Teilnehmer
  • Wo? 5. Etage des BioInnovationsZentrum Dresden
  • Kosten? Der Kurs ist kostenfrei - eine durchgängige Teilnahme am Kurs sollte gewährleistet sein. Die Teilnahme am Pilates-Kurs ist nicht an die Mitgliedschaft in der TK gebunden und steht allen Mitarbeitern offen.
  • Anmeldung bei: Vicky Tröger, troeger@biosaxony.com, 0351-7965602

Digitale betriebliche Gesundheitsförderung in der Corona-Krise

Digital Leadership: Vertrauen schenken - Commitment ernten 

In dieser aufregenden Zeit vollziehen sich in sehr vielen Unternehmen in kurzer Zeit große strukturelle Wandel.

Viele der Beschäftigten arbeiten nun im Home-Office, müssen sich neu organisieren, Kommunikation mit Kollegen und Geschäftspartnern aufrechterhalten und Projekte transparent und im Team, aber doch allein von zu Hause fortführen.

Um Ihrem Team und Ihnen selbst den Umstieg in mobiles Arbeiten zu vereinfachen und wertvolle Einarbeitungszeit zu minimieren, können die folgenden Woche alle Hinwiese und Methoden im Bereich „Digital Leadership“ helfen.

Wir wollen regelmäßig während der „Corona Zeit“ neue Hinweise und Tipps veröffentlichen. Wesentliche Schwerpunkte werden folgende sein: Allgemein Einführung, Arbeitsroutine finden, Arbeitsplatz einrichten, Kommunikation und Workflow, produktives Arbeiten, Meeting Situationen effizient bewältigen, Gesundheit, Bewegung und Pausengestaltung.

Achtsamkeit als Methode zur Reduzierung von Stress und Ängsten: Hinweise zum achtsamen Umgang in Corona Zeiten

Die Corona-Krise hat unseren Alltag fest im Griff. Auf das äußere Geschehen haben wir keinen Einfluss, wohl aber darauf, wie wir damit umgehen. Das zeigt sich am nun ausgesprochen Kontaktverbot (Stand 22.03.2020).

So schwer diese Epidemie und deren Konsequenzen für unser alltägliches Leben nun sein mag – aus dem Blickwinkel der Achtsamkeit bieten sie auch erstaunliche Möglichkeiten im Umgang mit dieser stressigen und ungewissen Situation.

Die folgenden fachlichen Hinweise zum Thema Achtsamkeit (engl. „mindfulness“) beinhalten verschiedene Tipps und Übungen, um Achtsamkeit auch im Modus mobiler Arbeit und ggf. Homeoffice einfach und gut zu praktizieren.

Hinweise zu gesunder und effizienter mobiler Arbeit und Home-Office 

Durch die momentane Situation stehen viele Arbeitnehmer vor der Aufgabe, Aufträge, Abrechnungen, Bescheide, Berechnungen oder Anfragen mit nach Hause zu nehmen und von dort zu bearbeiten.

Manche von Ihnen haben dies bereits schon früher gemacht, ihnen stehen online-Zugänge zur Verfügung und Sie haben einen Platz in ihren privaten Räumen dafür vorgesehen.

Aber der Großteil der Arbeitnehmer betritt hier Neuland.

Die folgenden Kapitel sollen Ihnen die kommenden Wochen helfen, sich in der ggf. neuen Situation wohl zu fühlen und somit auch effizient arbeiten zu können.

Hinweise für Arbeitgeber

Nutzen Sie für die hilfreichen Informationen einfach folgende Links:

https://www.tk.de/firmenkunden/service/versicherung/versicherung-faq/arbeitgeberinfos-coronavirus-2080040

https://webinare.tk.de/archiv/coronavirus-das-muessen-arbeitgeber-beachten/detail/

Gesundheitsaktion "biosaxony bewegt"

Das TK-GesundheitsCoaching bietet ein interaktives, persönliches Coachingangebot auf www.tk.de zu Gesundheitsthemen, wie Bewegung, Ernährung, Stress, Nichtrauchen.

Das Coaching unterstützt Sie mit Video-Workouts, persönlichen Trainingsplänen, interaktiven Kursen, diversen Anleitungen und Auswertungen und vielem mehr. Es kann ebenso mit mobilen Endgeräten genutzt werden. Die Teilnahme am Programm setzt keine Mitgliedschaft bei der TK voraus.

Über den folgenden Link gelangen Sie sich zum TK-GesundheitsCoaching: biosaxony bewegt

Mit diesem Code können Sie kostenfrei teilnehmen: biosaxony-Gesundheitsaktion

Tipp für TK-Versicherte: Im TK-Bonusprogramm verschafft die erfolgreiche Teilnahme am eCoach einen finanziellen Vorteil!