News

Neuntes „biosaxony vor Ort" an der TU Chenmnitz

11.09.2013
Am Mittwoch, den 25. September, wird unsere neunte biosaxony vor Ort Veranstaltung an der Technischn Universität Chemnitz stattfinden.

Am Mittwoch, den 25. September, wird unsere neunte biosaxony vor Ort Veranstaltung an der Technischen Universität Chemnitz stattfinden. Wir freuen uns darauf, zum Thema Medical Engineering – Ein interdisziplinäres Forschungsfeld zwischen Medizin und Biomechanik stellt sich vor gemeinsam mit Ihnen zu diskutieren.

Das interdisziplinäre Forschungsfeld zwischen Medizin und Biomechanik ist in dieser Form in Deutschland einmalig. Im Institut für Sportgerätetechnik werden eine Basisausbildung der Ingenieurwissenschaften und Bereiche der Biologie und Physiologie des Menschen mit den neuesten Erkenntnissen der Biomechanik verbunden. Dazu werden Herr Prof. Dr. Odenwald und Herr Prof. Dr. Milani von der TU Chemnitz einen spannenden Einblick mit ihrem Vortrag Technik bewegt Mensch – Mensch bewegt Technik gewähren. im Anschluss wird Herr Berndt von der Zwick GmbH das Thema aus unternehmerischer Perspektive beleuchten.

biosaxony vor Ort – das heißt natürlich auch, dass wir nach der Diskussion die theoretischen Inhalte praktisch vertiefen werden. Mit Rundgängen durch die Labore des Instituts für Sportgerätetechnik und einem gemeinsamen Get-Together wird unsere Veranstaltung in Chemnitz abgerundet.

Zum Programm und zur Anmeldung

Anfahrt