News

Ihre Meinung ist gefragt: biosaxony-Umfrage zum Weiterbildungsbedarf in den Life Sciences

27.02.2018

Eine chinesische Lebensweisheit besagt: "Lernen ist wie Rudern gegen den Strom, sobald man aufhört, bleibt man zurück".
Gerade in den Natur- und Lebenswissenschaften spielt eine stetige Qualifizierung und Weiterbildung eine wichtige Rolle.

Unternehmen müssen sich regelmäßig über anstehende Revisionen von Normen, wie zum Beispiel dem Qualitätsmanagementsystem für Medizinprodukte, und aktuelle Entwicklungen von Akkreditierung und Zertifizierung informieren und ihre Mitarbeiter auf dem aktuellen Stand halten. Wechselnde Kundenanforderungen im Kontext von Globalisierung und Industrie 4.0 erfordern häufig eine Optimierung von Geschäftsmodellen und Unternehmensphilosophien. Ebenso resultiert das Training von sozialen Kompetenzen wie Kommunikation und Mitarbeitermotivation sowohl in eine positive Führungskultur als auch in ein harmonisches Arbeitsklima und leistet damit einen langfristigen Beitrag zum Erfolg eines Unternehmens.

Mit Ihrer Unterstützung möchten wir den derzeitigen Weiterbildungsbedarf in den Lebenswissenschaften analysieren und ein bedarfsgerechtes Fort- und Weiterbildungsprogramm innerhalb der biosaxony-Akademie aufbauen.

Wir bitten Sie, an der dafür erstellten Umfrage teilzunehmen und sich damit an der Gestaltung des Weiterbildungsprogrammes aktiv zu beteiligen.

Sie finden unsere Umfrage unter folgendem Link: http://www.biosaxony-tools.de/limesurvey/index.php/726517/lang-de
Die Beantwortung der Fragen wird ca. 10 bis 15 Minuten in Anspruch nehmen.

Bitte leiten Sie diese Nachricht an interessierte Kollegen und Geschäftspartner weiter. Vielen Dank.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Vicky Tröger, Tel. 0351-7965-602, troeger@biosaxony.com, sehr gern zur Verfügung.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Engagement!

Datenschutzerklärung:

Die Teilnahme an der Umfrage erfolgt anonym. Alle Angaben werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, sondern dienen dem biosaxony e. V. ausschließlich zum Zweck der Analyse der Fort- und Weiterbildungssituation in Sachsen und der Initiierung einer biosaxony-Weiterbildungsakademie.

Nachdem Sie sich über den oben angegebenen Link registriert haben, erhalten Sie in einer separaten Email einen Zugangsschlüssel mit dem Link zur Online-Befragung. Mithilfe dieses Verfahrens können wir Manipulationen wie Bots ausschließen. Sowohl der Zugangsschüssel als auch Ihre Emailadresse werden in einer getrennten Datenbank aufbewahrt. Es gibt keinen Weg diese persönlichen Daten auf die Umfrageergebnisse zurückzuführen.