News

V. Technologie-Transferpreis für den Mittelstand

22.02.2013
er Technologie-Transferwettbewerb "wissen.schafft.arbeit" für den Mittelstand wird mit Unterstützung des BMWi und des SMWK jährlich durchgeführt.

Der Technologie-Transferwettbewerb "wissen.schafft.arbeit" für den Mittelstand wird mit Unterstützung des BMWi und des SMWK jährlich durchgeführt. Ausgezeichnet werden Transferprojekte oder auch erfolgreichen Kooperationen mit Forschern und Unternehmern. Die Preisgelder umfassen 30.000 Euro.

Bundesweit erreichte der von TU Chemnitz initiierte Preis in den vergangenen Jahren über 150 Transferteams aus Wirtschaft und Wissenschaft. Unter den Bewerbern waren neben Fach-/Hochschulen und Fraunhofer-Einrichtungen auch Max-Planck-, Helmholtz- und Leibniz-Institute, die in Kooperation mit einem KMU, aber auch in Clustern und Netzwerken,

Forschungswissen zeitnah und effizient in praktische Anwendungen überführt haben.

Bewerbungsschluss ist der 6. April 2013.

Flyer (pdf)

Weitere Informationen unter http://www.wissenschafftarbeit.de/