News

Silicon Saxony e. V. – The High-Tech Network for global success!

01.07.2015
Der Verein verbindet über 300 Mitglieder am Wirtschaftsstandort Sachsen. Damit ist das Branchennetzwerk für Mikro- und Nanoelektronik, Software, Applikationen, Smart Systems und Energy Systems das größte in Europa.
logo_sisax_2015_300x150pxpx.jpgsisax_logo_rgb_h.jpg

Kurzprofil

Der Silicon Saxony e. V. vereint über 300 Mitgliedsunternehmen, die einen Umsatz von mehr als 4,5 Milliarden Euro pro Jahr erzielen. Damit ist das Branchennetzwerk für Mikro- und Nanoelektronik, Photovoltaik, Software, Smart Systems und Applikationen das erfolgreichste in Europa. In Arbeitskreisen entwickeln unsere Mitglieder Innovationen und profitieren dabei vom vorhandenen Technologiespektrum am Standort. Sie arbeiten z. B. an cyberphysikalischen Systemen – auf Basis hochqualitativer Mikroelektronik und Software.

Mit dem Ziel, die Wirtschaftsregion Sachsen als Standort für Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) national und international nachhaltig zu stärken, versteht sich der Verein als Kommunikations- und Kooperationsplattform für seine Mitglieder. Die enge Zusammenarbeit im Netzwerk fördert und stabilisiert die wirtschaftliche Entwicklung der Mitgliedsunternehmen. Intelligente Kooperationen der Mitglieder untereinander sorgen für Know-how-Transfer, Synergien, enge wirtschaftliche Beziehungen und fördern die Innovationskraft. Nach außen trägt der Verein maßgeblich zu einem aktiven Standortmarketing sowie zur Vernetzung der europäischen Mikroelektronik-Standorte bei.

Unsere 5 Fachbereiche und derzeit 12 Arbeitskreise sind das Rückgrat und die treibende Kraft unseres Netzwerkes, welches auf die Mitarbeit der Mitglieder und Förderer angewiesen ist. Der Silicon Saxony e. V. wurde im Jahr 2000 gegründet.

Tätigkeitsfeld

  • Informations- und Kommunikationsplattform
  • Veranstaltungen / Networking
  • Marketing (Standort und Mitglieder)
  • Service
  • Lobbyarbeit
  • Kooperationen
  • Koordination von Förderprojekten

Partner/ Kooperationen

CNSE, Dresden Fab Automation Cluster, DSP Valley, Minalogic

Technologie(n)

  • Mikro- und Nanoelektronik
  • Software
  • Applikationen
  • Smart Systems
  • Energy Systems

Produkte/ Dienstleistungen

  • Workshops
  • Messeauftritte
  • Newsletter
  • Mitgliederdatenbank
  • Kooperationspartnervermittlung
  • Unterstützung bei Projektanträgen

Alleinstellungsmerkmal

Silicon Saxony ist das größte europäische Mikro- und Nanoelektronikcluster. Unsere Mitglieder sind hochinnovative Unternehmen und Forschungseinrichtungen, die immer am Puls der Zeit agieren. Sie decken die gesamte Wertschöpfungskette von Forschung bis Hochvolumenproduktion ab. Durch unsere europäischen und internationalen Kooperationspartner tragen wir erfolgreich zur Internationalisierung unserer Mitglieder bei. Die Professionalität des Clustermanagements wurde bereits 2012 mit dem "GOLD-Label" der European Cluster Excellence Initiative ausgezeichnet.

Die Finanzierung erfolgt über Mitgliedsbeiträge und Projektförderung.

Mitgliedschaften in Netzwerken/ Verbänden

  • AMEC e. V.
  • biosaxony e. V.
  • BITKOM e. V.
  • EFDS e. V.
  • edacentrum e. V.
  • Fab Owners Association
  • GFWW
  • ME²C
  • Optonet e. V.
  • SEMI

Wir suchen

Unternehmen, Forschungseinrichtungen und öffentliche Partner aus mikroelektronik- und softwarenahen Branchen, die als Mitglieder des Silicon Saxony e. V. aktiv am Innovationsgeschehen des Wirtschaftsstandorts Silicon Saxony teilnehmen.

Wir bieten

  • Vernetzung:
    • Arbeitskreise, Silicon Saxony Day, Mitgliederforen, weitere Veranstaltungen
    • Konditionen: Mitgliedsbeitrag, Veranstaltungstickets
  •  Internationalisierung:
    • Gemeinschaftsstände auf internationalen Messen, Zusammenarbeit mit europäischen Clusterpartnern in Mikroelektronikindustrie
    • Konditionen: Beteiligungsbeitrag
  •  Innovationen:
    • Initiierung und Unterstützung von Projektideen

 

10. Silicon Saxony Day

Nutzen Sie die Möglichkeit und lernen Sie die Silicon Saxony Community am 7. Juli 2015 auf dem 10. Silicon Saxony Day kennen! Unter dem Motto "INTELLIGENT.DIGITAL.VERNETZT" stehen im ICC Dresden Präsentationen von Produkten und Innovationen sowie der Austausch und die Diskussion von Ideen und Visionen im Mittelpunkt. In zahlreichen Fachsessions und Workshops werden die aktuellen Fokusthemen des Netzwerkes intensiv beleuchtet. 2015 im Mittelpunkt der Fachsessions: "Smart Fab", "Intelligente Systeme für die Medizintechnik", "Intelligente Systeme in der Leistungselektronik", "Intelligente Energiespeicher" sowie "Smart City".

Die Plenarveranstaltung widmet sich intensiv dem Thema „Internet of Things“, u.a. sind Referenten T-Systems Multimedia Solutions, IBM Deutschland, Cisco Systems und Infineon Technologies Dresden vertreten. In einem SOI Workshop von Silicon Europe und dem SOI Consortium werden Vertreter von Yolé, Globalfoundries und UCL Markttrends und neueste Lösungen aus dem Bereich „Silicon-on-Insulator“ (SOI) vorstellen. Parallel zu den Veranstaltungen können Mitglieder der Silicon Saxony Community in der Ausstellung sowie im B2B Matchmaking Event kennengelernt werden.

WERDEN SIE BESUCHER

Als Besucher des 10. Silicon Saxony Days erwartet Sie ein facettenreiches, spannendes Vortragsprogramm aus insgesamt fünf Fachsessions am Vormittag sowie der Plenarveranstaltung am Nachmittag mit renommierten Keynote-Speakern aus Industrie und Wissenschaft.

Informationen zu den Preisen, zum Konferenzprogramm und zur Registrierung finden Sie unter: www.silicon-saxony.de/silicon-saxony-day. Biosaxony-Mitglieder erhalten ermäßigte Konditionen ("Preise für Mitglieder von Partnernetzwerken").

Veranstaltungsort:
Internationales Dresden Congress Center
Ostra-Ufer 2
01067 Dresden

Weitere Informationen zum Silicon Saxony e. V. erhalten Sie bei:

Gitta Haupold
Silicon Saxony e. V.
Manfred-von-Ardenne-Ring 20
01099 Dresden

Tel: 0351/8925888
Fax 0351/8925889
E-Mail: info@silicon-saxony.de 

Web: www.silicon-saxony.de
Facebook: Silicon Saxony e. V.
Twitter: @sisax_de, @sisax_en