News

GWT Open House zum Thema „Multivariate Signalverarbeitung in klinischen Neurowissenschaften“

26.05.2014
Am 12.06.2014 von 18.00-20.30Uhr lädt die GWT-TUD GmbH interessierte Unternehmen und Wissenschaftler zum Open House in den Hörsaal der Dresden International University, in der Freiberger Straße 37, ein.

Am 12.06.2014 von 18.00-20.30Uhr lädt die GWT-TUD GmbH interessierte Unternehmen und Wissenschaftler zum Open House in den Hörsaal der Dresden International University, in der Freiberger Straße 37, ein.

Inhaltlich befasst sich die Veranstaltung mit dem Thema „Multivariate Signalverarbeitung in klinischen Neurowissenschaften“. Zu dem Schnittpunkt zwischen klassischer elektrotechnischer Signalverarbeitung und medizintechnische Diagnostik- und Behandlungsmethoden referieren Prof. Dr. phil. nat. Ronald Tetzlaff (Professur Grundlagen der Elektrotechnik an der TU Dresden), Prof. Dr. Matthias Kirsch (Leitender Oberarzt im Bereich Neurochirurgie sowie Facharzt für Neurochirurgie und Neurochirurgische Intensivmedizin am Universitätsklinikum Dresden) und Prof. Dr. Andrea A. Robitzki (Professur Molekularbiologisch-biochemische Prozesstechnik an der Universität Leipzig sowie Vorstandssprecherin des Biotechnologisch-Biomedizinischen Zentrums der Universität Leipzig).

Alle Informationen sind in der Einladung sowie auf der GWT-Homepage unter http://gwtonline.de/aktuelles/detail/?tx_ttnews[tt_news]=103&cHash=227f9bfccfa09406ac2700e567e2251f zu finden.