News

"Business trifft Afrika" in der Industrie- und Handelskammer Chemnitz

27.05.2014
Herr Frank Heinrich, MdB, die Industrie- und Handelskammer Chemnitz und der Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft laden Sie gemeinsam zu „Business trifft Afrika“ am 17. Juni 2014 in die IHK Chemnitz ein. Neben konkreten Tipps zum Markteintritt stellt die Teilnahme von afrikanischen Botschaftern eine gute Gelegenheit dar, sich über den Zukunftskontinent Afrika zu informieren und sofort Kontakte zu knüpfen.

Herr Frank Heinrich, MdB, die Industrie- und Handelskammer Chemnitz und der Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft laden Sie gemeinsam zu „Business trifft Afrika“ am 17. Juni 2014 in die IHK Chemnitz ein. Neben konkreten Tipps zum Markteintritt stellt die Teilnahme von afrikanischen Botschaftern eine gute Gelegenheit dar, sich über den Zukunftskontinent Afrika zu informieren und sofort Kontakte zu knüpfen.

Als Chemnitzer Bundestagsabgeordneter und Vizepräsident des Arbeitskreises Afrika der CDU/CSU-Fraktion begleitet und engagiert sich Frank Heinrich für den Aufschwung unseres Nachbarkontinents: In Subsahara-Afrika wächst die Wirtschaft jährlich um sechs Prozent. Die geografische Nähe spielt eine bedeutende Rolle. Durch das hohe Bevölkerungswachstum und die positive soziale Entwicklung steigt die Nachfrage. Afrika wird so zum lohnenden Markt auch für deutsche Unternehmen. Nicht zuletzt ist das afrikanische Interesse an deutschem Know-how und professioneller deutscher Arbeitsweise groß.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Frank Heinrich, MdB (frank.heinrich@bundestag.de) oder an uns.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Afrika Vereins.