News

Sächsischer Biotechnologietag heute in Dresden

19.03.2014
Heute findet im Center für Regenerative Therapien Dresden (CRTD) der Sächsische Biotechnologietag unter dem Motto "From mind to market: How to move ideas from academia to industry" statt.
sbtt_biotec_q.jpg

Heute findet im Center für  Regenerative Therapien Dresden (CRTD) der Sächsische Biotechnologietag unter dem Motto "From mind to market: How to move ideas from academia to industry" statt. biosaxony organisiert dafür einen Bustransfer von Leipzig nach Dresden.

Der Sächsische Biotechnologietag (SBTT) ist eine gemeinsame Veranstaltung des Biotechnologisch-Biomedizinischen Zentrums der Universität Leipzig und des Biotechnologischen Zentrums der TU Dresden. Während im Mittelpunkt der Veranstaltungen seit 2007 bisher die Präsentation starker Grundlagen- und anwendungsorientierter Forschung stand, fokussiert der SBTT 2014 stärker auf die entscheidende Triebkraft innovativer Entwicklungen, den Technologietransfer.

Das Programm spannt den Bogen von den ersten Schritten eines Wissenschaftlers zur Kommerzialisierung seiner Forschungsergebnisse bis hin zur Präsentation erfolgreich etablierter international agierender Unternehmen. Ziel der begleitenden Posterausstellung ist die Präsentation wissenschaftlicher Ergebnisse aus den sächsischen Forschungseinrichtungen mit einem klaren Fokus auf Verwertungsideen und -potenzial dieser Ergebnisse. Dem entsprechend wird auch die Vergabe des Posterpreises auf die Umsetzung dieser Forderung fokussieren.

Neben dem wissenschaftlichen Programm gibt es erstmals in Dresden eine von biosaxony koordinierte Industrieausstellung im Foyer des CRTD, an der ca. 30 Unternehmen der sächsischen Biotech-Branche teilnehmen. Auch biosaxony ist mit einem eigenen Stand auf der Ausstellung vertreten – besuchen Sie uns!