News

Förderung von Start-Ups auf Messen - Programm des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

31.08.2017

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ermöglicht mit diesem Programm deutschen Unternehmen die Teilnahme an internationalen Leitmessen in Deutschland zu günstigen Bedingungen.

Die Auswahl der für eine Beteiligung vorgesehenen Veranstaltungen erfolgt durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie u. a. nach folgenden Kriterien:

  • Deutsche Messen mit hoher Internationalität auf der Aussteller- und Besucherseite
  • vorliegende FKM-Zertifizierung (Gesellschaft zur freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen)

Messeliste zum Download auf www.auma.de und www.bafa.de.

Ziel des Programms
Die produkt- und verfahrensmäßigen Neuentwicklungen von jungen innovativen Unternehmen sollen durch Messeteilnahmen vermarktet werden.

Was wird gefördert?
Gefördert wird die Teilnahme von jungen innovativen Unternehmen an einem Gemeinschaftsstand auf internationalen Leitmessen in Deutschland.

Weitere Informationen: