News

c-LEcta schließt Entwicklung eines antibiotikafreien Bacillus-Produktionssystem erfolgreich ab

29.11.2016

Den Wissenschaftlern der c-LEcta GmbH ist es gelungen, ein Bacillus-Produktionssystem zu entwickeln, dessen Selektionsmechanismus ohne Resistenzgene gegen Antibiotika funktioniert. Mit diesem Produktionssystem, welches auf Basis von Stämmen entwickelt wurde, welche für die Herstellung von Produkten mit GRAS-Status eingesetzt werden, ist es möglich, Enzym-Produkte mit Ausbeuten von über 10 g/L Fermentationsmedium herzustellen. Zusammen mit der Expertise im Bereich Lebensmittelzulassung ist c-LEcta ein etablierter Partner der Industrie für die biotechnologische Herstellung von Lebensmittelenzymen und – Inhaltsstoffen.

Wenn Sie mehr über c-LEctas Kompetenzen in diesem Bereich erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte über contact@c-lecta.com.

Kontakt:
Jana Kohler
PR-Referentin
Phone +49(0)341 355 214-0
Fax +49(0)341 355 214-33
c-LEcta GmbH
Perlickstraße 5
04103 Leipzig
www.c-LEcta.com

 

Quelle: Mitteilung der c-LEcta GmbH vom 29. November 2016