Veranstaltungen

zurück zur Veranstaltungsübersicht

// Kategorien

EU-Markenrechtsreform - Auswirkungen für Deutschland

Datum & Uhrzeit

von09.04.201915:00
bis09.04.201918:00
Dauer3 Stunden

Ort

NameIHK zu Leipzig
AnschriftGoerdelerring 5
Stadt04109 Leipzig, Deutschland

Kontakt

NameFrau Dr. Steffi RauPatentinformationszentrum Leipzig
Telefon0341-26826631
E-Mailpatent@agil-leipzig.de

In Kooperation mit der IHK zu Leipzig möchte das Patentinformationszentrum Leipzig anlässlich des Welttages des geistigen Eigentums in diesem Jahr das Thema Markenrechtsmodernisierungsgesetz aufgreifen und lädt Sie am 09. April, von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr, zu einem Kolloquium ein.

Die Referenten werden Ihnen die Auswirkungen der EU-Markenrechtsreform und die Gewährleistungsmarke als neue Schutzrechtsform näher bringen und praxisnah die Kombination von verschiedenen Schutzrechten für eine optimale Schutzrechtsstrategie erläutern.

PROGRAMM:

  • 15:00-15:45 Uhr: „The winner takes it all - Schutz für Produkte und Namen mit Marken und anderen Schutzrechten“
    Dr. Daniel Schöneich, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Battke Grünberg, Rechtsanwälte PartGmbB Dresden

  • 15:45-16:00 Uhr: Pause

  • 16:00-16:45 Uhr: „Die Gewährleistungsmarke – eine neue Schutzrechtsform“
    Dr. Petra Peuker, Leiterin eines Markenprüfungsteams
    Sibylle Schreiweis, Abteilungsleiterin im Markenbereich Deutsches Patent- und Markenamt, Dienststelle Jena

  • 16:45-17:30 Uhr: „Auswirkungen der EU-Markenrechtsreform auf das deutsche Markenrecht“
    Prof. Dr. Dagmar Gesmann-Nuissl, Lehrstuhl Privatrecht und Recht des geistigen Eigentums, Chair of Private Law and Intellectual Property Rights Technische Universität Chemnitz

ANMELDUNG:

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung per E-Mail unter patent@agil-leipzig.de oder telefonisch unter 0341-26826631 an.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.