Veranstaltungen

zurück zur Veranstaltungsübersicht

Einschnitte – Einblicke Workshop Extremitäten | Bewegungsappartat

Datum & Uhrzeit

von06.02.201914:00
bis06.02.201919:00
Dauer5 Stunden

Ort

NameInstitut für Klinische Anatomie und Zellanalytik
AnschriftElfriede-Aulhorn-Straße 8
Stadt72076 Tübingen, Germany

Kontakt

NameFrau Simone BraunInstituts für Klinische Anatomie und Zellanalytik, UNi Tübingen
Telefon07071- 29 72 185
E-Mailsimone.braun@uni-tuebingen.de

Die Workshopreihe „Einschnitte – Einblicke, Medizintechniker und Ärzte im Dialog“ wird am 06. Februar 2019 mit dem Thema „Extremitäten, Bewegungsapparat“ fortgesetzt. Die BioRegio STERN Management GmbH organisiert diese außergewöhnliche Veranstaltungsreihe wieder gemeinsam mit dem Interuniversitären Zentrum für Medizinische Technologien Stuttgart – Tübingen (IZST) und dem Verein zur Förderung der Biotechnologie und Medizintechnik e. V.

Der Workshop zum Fachgebiet „Extremitäten, Bewegungsapparat“ mit Live-OP-Übertragungen sowie praktischen Übungen im OP der Klinischen Anatomie führt fächerübergreifend verschiedene Disziplinen an einen Tisch und bietet Fachleuten aus der Medizintechnik die Gelegenheit, unbewältigte Herausforderungen zu identifizieren – und neue Lösungsideen zu entwickeln.

Relevante Fachrichtungen an einem Tisch

Am anatomischen Präparat werden von den an „Extremitäten | Bewegungsapparat“ beteiligten Fachrichtungen unter anderem Fragen zum Umgang mit Implantaten, der Visualisierung, zur individualisierten Chirurgie und zum Abgleich der präoperativen Planung mit der intraoperativen Umsetzung erläutert.

Die beteiligten Fachrichtungen:

  • Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
  • Orthopädie
  • Hand-, Plastische, Rekonstruktive und Verbrennungschirurgie
  • Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Prof. Dr. Bernhard Hirt, Ärztlicher Direktor des Instituts für Klinische Anatomie und Zellanalytik, sowie Prof. Dr. Arnulf Stenzl, Ärztlicher Direktor der Klinik für Urologie und Direktor des IZST, moderieren die Diskussion, die vom OP der Anatomie in den Hörsaal übertragen wird.

Teilnahmegebühr:

500€ für Nichtmitglieder
250€ für Mitglieder des biosaxony e.V.

Um Anmeldung bis zum 1. Februar 2019 wird gebeten, per E-Mail an das Sekretariat des Instituts für Klinische Anatomie und Zellanalytik, simone.braun@uni-tuebingen.de.