Veranstaltungen

zurück zur Veranstaltungsübersicht

Chinesische Delegationsreise zum Automotive Lightweight Congress & Exhibition, zur 5. Deutsch-chinesischen Mittelstandskonferenz und zum Kooperationsforum für Investition und intelligente Produktion

Datum & Uhrzeit

von16.09.201909:00
bis27.09.201920:00
Dauer12 Tage

Ort

LandChina

Kontakt

NameFrau Vicky Trögerbiosaxony Management GmbH
Telefon0351-7965602
E-Mailtroeger@biosaxony.com

Die Megastädte Beijing, Shanghai, Guangzhou und Shenzhen haben die Entstehung und den Wohlstand der städtischen Ballungsräume vorangetrieben.

Abseits dieser Zentren bieten sich jedoch zahlreiche weitere Geschäftsmöglichkeiten, die wir in einer Unternehmerreise nach China gemeinsam mit Ihnen ausloten wollen.

Die Zhongde Metal Group GmbH plant mit Unterstützung von biosaxony und in Zusammenarbeit mit IHK Chemnitz und CIPA sowie China Society of Automotive Engineers eine chinesische Delegationsreise zum Automotive Lightweight Congress & Exhibition, zur 5. Deutsch-chinesischen Mittelstandskonferenz und zum Kooperationsforum für Investition und intelligente Produktion.

Das Programm sieht des Weiteren Unternehmensbesichtigungen in den Innovationszentren vor.

Einen vorläufigen Ablauf der Reise entnehmen Sie bitte dem angefügten Dokument (PDF).

Datum: 16. September bis 27. September 2019

Reisestationen: Yangzhou, Hebi, ZhengZhou, Shenzhen, JieYang

Das Angebot der Reise richtet sich an kleine und mittelständige Firmen sowie an Startups aus den Bereichen Umwelt- und Recyclingtechnik, Medizintechnik und Gesundheitswirtschaft, Maschinen- und Anlagenbau, Automobilzulieferindustrie, IT-Branche, Luft- und Raumfahrt und Green Economy.

Ziel der Unternehmung ist es, Geschäftschancen und Kooperationsmöglichkeiten mit den in China ansässigen Unternehmen sowie den Entscheidern bei den Regierungsbehörden zu erschließen und zu vertiefen. Damit bieten sich hervorragende Möglichkeiten, sich einen persönlichen Eindruck von den Chancen und Risiken des chinesischen Marktes zu verschaffen und Erfahrungswerte aus erster Hand zu gewinnen.

Die Teilnahmekosten betragen 1.200 Euro/Teilnehmer, zzgl. Flugkosten.

Hotelkosten und Verpflegung werden bei ausreichend Resonanz von der chinesischen Regierung übernommen.

Anmeldeschluss: 30. August 2019.

Bei Interesse und für weitere Informationen zur Reise wenden Sie sich bitte an:

Frau Vicky Tröger

Telefon: 0351-7965602

E-Mail: troeger@biosaxony.com