Veranstaltungen

zurück zur Veranstaltungsübersicht

13. "biosaxony vor Ort" am 14. September in Radebeul

Datum & Uhrzeit

von14.09.201517:00
bis14.09.201521:00
Dauer4 Stunden

Ort

AnschriftMeißner Str. 35
Stadt01445 Radebeul, Deutschland

Kontakt

Namebiosaxony
Telefon0351 7965500
E-Mailumlauft@biosaxony.de

+++ Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht +++

biosaxony und die Arevipharma GmbH laden Sie recht herzlich zu biosaxony vor Ort „Pharmazeutische (Bio)Technologie“ ein. Informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen und Zukunftstrends und kommen Sie ins Gespräch mit Branchenvertretern.
Unterstützt wird die Veranstaltung von der Arevipharma GmbH, dem vfa bio, dem Verband der Chemischen Industrie e. V. und dem Verein zur Förderung der Gesundheitswirtschaft in der Region Leipzig (VFG) e. V.

Thema:           „Pharmazeutische (Bio)Technologie“

Datum:           Montag, 14. September 2015, ab 17:00 Uhr

Ort:                 Arevipharma GmbH, Meißner Str. 35, 01445 Radebeul


+++ Aus Sicherheitsgründen bitten wir darum, keine Absatzschuhe zu tragen +++

Programm

15:30 Uhr und 16:00 Uhr
Besichtigung Produktion (2x2 Führungen, max. 12 Personen) – Wir bitten um ausdrückliche Anmeldung für die Führung. Herzlichen Dank!

17:00 Uhr       
Begrüßung – André Hofmann (biosaxony)

17:05 Uhr       
Vorstellung der Arevipharma GmbH - Dr. Hendrik Baumann

17:30 Uhr       
Medizinische Biotechnologie in Deutschland 2005 • 2015 • 2025 - Dr. Sabine Sydow (vfa bio)

17:55 Uhr       
Impfstoffentwicklung und Einsatz - Dr. Kati Zierenberg (GlaxoSmithKline Biologicals)

18:20 Uhr       
GEMoaB Monoclonals GmbH - Neue Immuntherapie-Konzepte gegen Krebs - Prof. Dr. Michael Bachmann (HZDR/TU-Dresden/GEMoaB).

18:45 Uhr          
Get-Together


Die Veranstaltung ist für Vereinsmitglieder kostenfrei. Gäste sind herzlich willkommen und zahlen einen Unkostenbeitrag in Höhe von 15,00 EUR.

Bitte informieren Sie uns bis spätestens 1. September 2015 per Email umlauft@biosaxony.com (Andrea Umlauft), ob wir mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung rechnen dürfen und ob Sie gern an einer der beiden Führungen teilnehmen möchten.

Die Teilnehmerzahl für die Veranstaltung ist begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolgen ihres Eingangs berücksichtigt.