News

Innovationspreis 2013 der BioRegionen in Deutschland

01.02.2013
2013 lobt der AK BioRegio erneut den erfolgreichen „Innovationspreis der BioRegionen in Deutschland“ aus, der mit insgesamt 6.000€ dotiert ist.

2013 lobt der AK BioRegio erneut den erfolgreichen „Innovationspreis der BioRegionen in Deutschland“ aus, der mit insgesamt 6.000€ dotiert ist. Die Preisverleihung wird im Rahmen der Deutschen Biotechnologietage vom 14. bis 15. Mai 2013 in Stuttgart stattfinden. Einsendeschluss für die Wettbewerbsbeiträge ist der 15. Februar 2013. Es gibt drei Preise, die mit jeweils 2.000€ dotiert sind.

Der Wettbewerb richtet sich an Patentinhaber oder -anwärter aus universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, wobei die Patente in den Bereich der modernen Biotechnologie passen müssen. Ausgezeichnet werden anwendungsorientierte Ideen aus der Life Science-Forschung mit starker Umsetzungskraft. Mit dem Innovationspreis soll die Nachhaltigkeit von Ideen anerkannt und eine verstärkte Orientierung der Life-Sciences am Technologietransfer gefördert werden. Der Wettbewerb bietet eine Plattform, um die Bereitschaft und Fähigkeit des innovativen Forschens sowie die Transferorientierung in der Öffentlichkeit darzustellen.

Unterlagen:

Der Innovationspreis 2013 wird von der BioRegio Regensburg mit der Geschäftsstelle BioPark Regensburg GmbH koordiniert. Bitte richten Sie daher die Bewerbungen direkt an den BioPark Regensburg unter schuierer-wenzel@biopark-regensburg.de. Die erforderlichen Bewerbungsunterlagen sowie weitere Informationen finden Sie unter www.biodeutschland.org/innovationspreis.html.

Kontakt:
Dr. Marion Schuierer-Wenzel, Projektmanagement/Project Management
BioPark Regensburg GmbH, Josef-Engert-Str. 13 / BioPark III, D 93053 Regensburg
Tel. 49 (0)941 920 4616, Fax: 49 (0)941 920 4624