News

Frühstücksveranstaltung zum Schutz von Unternehmenswerten & Know-How

11.06.2013
Die Rechtsanwälte von BATTKE GRÜNBERG aus Dresden sprechen am 5. Juli 2013 in einer weiteren Frühstcksveranstaltung über Fragen des Schutzes von Unternehmenswerten vor dem Zugriff durch Wettbewerbsunternehmen.

Die Rechtsanwälte von BATTKE GRÜNBERG aus Dresden sprechen am 5. Juli 2013 in einer weiteren Frühstücksveranstaltung über Fragen des Schutzes von Unternehmenswerten vor dem Zugriff durch Wettbewerbsunternehmen.

Die Dozenten zeigen, welche rechtlichen Möglichkeiten bestehen, um das Know-How von Unternehmens insbesondere durch Marken, Patente und Muster zu schützen und welche aktuellen Entwicklungen es auf diesem Gebiet gibt. Desweiten erläutern sie, welche Verhaltensweisen Unternehmen im Wettbewerb erlaubt sind und welche verboten sind. Schließlich sprechen die Dozenten über die Lizenzierung von Know-How sowie insbesondere über die anstehenden Änderungen im europäischen Recht des Technologietransfers.

Das Seminar aus der Reihe der BATTKE-Frühstücke findet statt am Freitag, den 5. Juli 2013, 8.30 bis 12.00 Uhr in der Heinrich-Schütz-Residenz, Neumarkt 12, 01067 Dresden.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Interessenten sind herzlich willkommen. Anmeldungen sind erbeten unter www.battke-gruenberg.de/Veranstaltungen oder fernmündlich unter 0351 563 900.

Einzelheiten über das Thema der Veranstaltung erfahren Sie auch unter: www.battke-gruenberg.de/Veranstaltungen.