Events

Innovationscluster Smart Medical Devices and Therapies

Innovative Produkte von klein- und mittelständigen Unternehmen kämpfen häufig mit den regulatorischen Hürden des nationalen und internationalen Marktes. Insbesondere die Novellierung der Medical Device Regulation ab 2020 stellt die Unternehmen der Medizintechnik vor große Herausforderungen. Das neue Innovationscluster Smart Medical Devices and Therapies wird KMU künftig darin unterstützen, diesen Aufgaben zu begegnen, indem es Hands-on-Support und das notwendige Know-How zu den verschiedenen Fragestellungen rund um Zulassung und Zertifizierung zur Verfügung stellt. In einem weiteren Schritt ist es das Ziel des Innovationsclusters,  Marktzugänge zu erleichtern, indem für die beteiligten KMU Pilotprojekte mit Gesundheitsversorgern und weiteren Partnern organisiert werden. Da ein Marktzugang erst dann als erfolgreich bewertet werden kann, wenn das entsprechende Unternehmen auch Umsätze generiert, spielen Krankenkassen eine wichtige Rolle als Partner des Innovationsclusters, indem sie den KMU die Wege aufzeigen, erstattungsfähige Produkte im ersten Gesundheitsmarkt zu positionieren. Dies schließt auch ein frühes Technology Assessment ein, ob überhaupt eine Erstattungsfähigkeit für die Entwicklung gegeben ist. 

Durch diese Aktivitäten soll insgesamt die Entwicklung von smarten Medizinprodukten und innovativen Therapien zu beschleunigt werden. Die Etablierung des Innovationscluster hilft, die Leistungsfähigkeit insbesondere von sächsischen KMU auszubauen und zu steigern.

Um die Life-Sciences-Wirtschaft in Sachsen zu stärken, sollen nicht nur lokale Unternehmen unterstützt, sondern auch ausländische Unternehmen angeworben und für einen Standortwechsel begeistert werden. Das Innovationscluster Smart Medical Devices and Therapies wird auch die Veranstaltung bionection zukünftig als Jahreskonferenz nutzen, um neuste Projekte und Technologien aus den Bereichen Therapie und Diagnostik zu präsentieren.

Die ausführliche Pressemitteilung zum Projekt finden Sie hier.

Das Innovationscluster Smart Medical Devices and Therapies gibt uns die Möglichkeit, innovative Unternehmen mit neuen Entwicklungen im Bereich der intelligenten Medizinprodukte langfristig zu begleiten und zu beraten.                                                                                                                                       André Hofmann, Geschäftsführer biosaxony Mgt. GmbH